Babymassage

 

von 10 Wochen bis zum Krabbelalter

Berührt, gestreichelt und massiert werden

das ist Nahrung für das Kind.

Nahrung die genauso wichtig ist, wie

Minerale, Vitamine und Proteine.

 

-Frédérick Leboyer-

 

 

Durch die Berührung während der Massage wird Liebe, Akzeptanz und Respekt vermittelt. Wenn du während einer Ruhepause im täglichen Ablauf dein Baby massierst, wird die Massage ein Kommunikationsmittel, das während des gesamten Elternseins zur Verfügung steht. Gemeinsam mit deinem Kind setzt du den Grundstein für eine lebenslange Entspannungsfähigkeit.

 

 

Im Kurs lernst du:

 

-Ganzkörpermassage für dein Baby

-Massage gegen Blähungen und Koliken

-Wie du den Bindungsprozeß stärkst

-Entspannungstechniken für dich und dein Baby

 

 

An einem Kurs können 7 Babys mit jeweils 1 Elternteil bzw. einer Bezugsperson teilnehmen.

 

 

WO:

 

Mütterzentrum Hohenfelde , Ifflandstraße

 

WANN:

 

Dienstag ab 10:00 Uhr

 

TERMINE:

 

Der Kurs umfaßt 5 mal à 90 min

 

Daten:

 

Neue Kurse bitte einfach per Email bei unser Kollegin Maike Jansen direkt anfragen!

 

 

KOSTEN: 60 Euro

 

 

Anmeldungen bitte ausschließlich via Email und bei Maike:

 

maikejansen@googlemail.com