Beleg- Kooperationsgeburten

 

 

Wir sind ein 4-er Hebammenteam, welches freiberuflich Betreuung rund um die Geburt anbietet.

 

In der 5.-7. SSW solltet ihr euch telefonisch bei uns anmelden, damit in der 12. Schwangerschaftswoche das erste Kennenlernen Treffen (Vorgespräch) stattfinden kann.

 

Die Vorsorgeuntersuchungen finden die ganze Schwangerschaft bei uns abwechselnd mit dem Frauenarzt statt. In der 16. Schwangerschaftswoche beginnen wir mit der ersten Vorsorgeuntersuchung.

 

Wir arbeiten nach den Mutterschaftsrichtlinien wie alle deutschen Frauenärzte. Wir untersuchen den Blutdruck, den Urin, das Gewicht, das kindliche Wachstum, kindliche Herztöne u.a. durch ein CTG und es gibt Blutuntersuchungen wie z.B. den „Zuckertest“.

 

Unter der Geburt wird euch eine Hebamme aus unserem 4 er Team betreuen. Die Geburten finden ausschließlich in der Klinik statt. Hierfür kooperieren wir nur mit dem Marienkrankenhaus Hamburg.

 

Für die Rufbereitschaftszeit nehmen wir eine einmalige Pauschale. Diese wird oft anteilig und von den meisten Krankenkassen übernommen.

 

Nach der Geburt wird euch eure Geburtshebamme in der Wochenbettbetreuung begleiten. Hier werden Mutter und Kind untersucht, Stillhilfe geleistet, zur Rückbildung angeleitet sowie Neugeborenenpflege und Tragehilfen gezeigt.

 

Darüber hinaus bieten wir Akupunktur sowie Taping an, bei Beschwerden in der Schwangerschaft, zur Geburt und in der Wochenbettbetreuung.

 

In der Regel finden alle Termine bei euch zuhause statt. Aber für mehr Details dürft ihr uns im Vorgespräch gerne Löcher in den Bauch fragen!