Die Geburtsvorbereitungskurse sind eine Kombination aus Fachinformation, körperlicher Vorbereitung und der Möglichkeit des Austausches in der Gruppe. Häufig entstehen in diesen Gruppen wichtige Kontakte oder auch Freundschaften - eine wertvolle Unterstützung in der neuen Lebensphase.

Die Kurse beinhalten Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung. Wir zeigen unterschiedliche Gebärhaltungen und Massagetechniken, die die Geburtsarbeit erleichtern. Darüber hinaus werden Themen wie Schwangerschaftsbeschwerden, Wochenbett, Ernährung und Bedürfnisse des Neugeborenen, Veränderungen in der Partnerschaft etc. besprochen.

Wir bieten Paarkurse an, natürlich sind auch Freundinnen oder Mütter als deine Begleitperson bei uns herzlich willkommen. Ein Abend des Kurses findet ohne Partner statt. Der Kurs geht über 8 Wochen (1x wöchentlich) und dauert pro Abend 90 Minuten. Häufig werden auch Wochenendkurse angeboten. In diesen finden jeweils an einem Samstag und Sonntag fünf Stunden Geburtsvorbereitung statt. Die Kosten für die Frauen werden von den Krankenkassen getragen, den Partnerbeitrag übernehmen manche Krankenkassen anteilig.

Ideal ist es, wenn das Ende des Kurses 3 - 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin liegt.

 

Die aktuellen Kursdaten findet ihr unter dem Link Termine.